"Einfach mein Recht" - leicht verständliche Erklärfilme zu Rechten von Geflüchteten

14.02.18

Der Bundesverband der Arbeiterwohlfahrt (AWO) hat eine Infoseite "Einfach mein Recht" entwickelt, die Geflüchtete und Migrant*innen unterstützen möchte, ihre Rechte in Deutschland kennen und verstehen zu lernen. Sie sollen dabei auch informiert werden, wie sie diese auch durchsetzen können. Die Ratsuchenden werden zudem auf Unterstützungsstrukturen aufmerksam gemacht. Deshalb finden sich wiederholt Hinweise auf die Beratung, sowohl in den Filmen selbst, als auch auf der Website.

Bei der Entwicklung der Infoseite wurden geflüchtete Personen mit einbezogen. Es wurden Filme zum Thema "Mein Recht auf Schutz", "Mein Recht auf Teilhabe" und "Mein Recht zu bleiben" entwickelt. In Ergänzung dazu werden Flyer entwickelt, in denen das Gehörte und Gesehene noch einmal nachgelesen werden kann. Diese werden in 7 Sprachen übersetzt und in Kürze auf der Website im Downloadbereich zur Verfügung stehen.

Die Filme sind auf der Website des Projektes abrufbar: www.einfachmeinrecht.awo.org oder über den youtube-Kanal der AWO: https://www.youtube.com/playlist?list=PL3Z3eHrjZURDQvIUz-spqA93LSTyFkY7F