Onlineseminar zum Thema Behördenbegleitung

Wann:
25. August 2020 um 18:00 – 20:30
2020-08-25T18:00:00+02:00
2020-08-25T20:30:00+02:00
Wo:
- online -
Kontakt:
Flüchtlingsrat Thüringen, Herr Arnold
0361/ 51 80 51 -25

Zur Praxis vieler Sozialarbeiter*innen, in der Behindertenhilfe, in Flüchtlingsinitiativen, oder privat Engagierter gehört die Begleitung von Menschen zu den verschiedensten Behörden und Einrichtungen. Oft ist die Begleitung aber nicht einfach oder es können Anliegen nicht
zufriedenstellend geklärt werden. Häufig genug bleibt ein Gefühl der Ohnmacht, wenn mensch mit unbegründet ablehnenden Aussagen wie „Da können wir nichts machen“, aber auch nicht selten mit herabwürdigenden und diskriminierenden Bemerkungen und Beleidigungen konfrontiert wird.

In einem Onlineseminar wollen wir rechtliches Hintergrundwissen zur Begleitung von Personen bei Behördengängen vermitteln, die Rolle der begleitenden Person reflektieren und über den Umgang mit Wut und Ohnmacht diskutieren. Daraus werden wir einige Ansatzpunkte zum überlegten Handeln in Begleitsituationen ableiten und Handlungsstrategien erarbeiten.

Für die Teilnahme wird ein PC oder Smartphone und optional eine Webcam und Mikrofon benötigt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig!
Konkrete Fallfragen können gern vorab an arnold@fluechtlingsrat-thr.de gesendet werden.

Teinnahme online am 25. August 2020 (18:00 bis 20:30) unter:
https://bbb.dgb-bwt.de/b/mar-adg-v9f

Facebook: https://www.facebook.com/events/3440650002636184/

2020-07-21T15:56:49+00:00
choose language