Webinar „Berufsbezogene Sprachförderung“

Wann:
24. Juni 2019 um 14:30 – 16:00
2019-06-24T14:30:00+02:00
2019-06-24T16:00:00+02:00
Wo:
online, stabile Internetverbindung ist Voraussetzung
Kontakt:
Franziska Wildner

Viele Zugewanderte verfügen bereits über ausreichend Deutschkenntnisse, um sich im Alltag zu verständigen. Eine größere Herausforderung ist allerdings die fachspezifische Sprache am Arbeitsplatz. Um dieser zu begegnen, gibt es Angebote zur Berufsbezogenen Sprachförderung.

Das Webinar setzt sich mit den Herausforderungen beim Spracherwerb Deutsch und den Bedarfen an Sprachkenntnissen am Arbeitsplatz auseinander. Neben bundesweiten und landesweiten Angeboten zur Sprachförderung wird insbesondere auf die Herausforderungen beim Erlernen der Fachsprache am Arbeitsplatz eingegangen und wie sich Betriebe der sprachlichen Heterogenität ihrer Mitarbeiter/-innen widmen können. Praxisnah wird anhand von Hilfsmitteln und guten Beispielen Unterstützung gegeben. Im Anschluss beantwortet die Expertin Ihre Fragen im Live-Chat. Weitere Informationen finden Sie auf der ZEMIGRA Homepage

Die Teilnahme ist kostenlos. Voraussetzungen sind eine stabile Internetverbindung über die Browser Firefox, Google Chrome oder Safari sowie Lautsprecher oder Headset.

Expertin: Ute Köhler, freiberufliche Dozentin, IQ Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch

Anmeldung: Bitte melden Sie sich spätestens bis zum 19.06.2019 bei Franziska Wildner per E-Mail (franziska.wildner@f-bb.de) an. Der Anmeldelink wird Ihnen danach zugesendet. Das Webinar wird aufgenommen. Mit der Anmeldung erklären Sie sich zur Aufnahme des Webinars bereit.

 

2019-06-05T15:41:14+00:00
choose language