Weiterbildung: Leistungskürzungen und Gutscheinsysteme

Wann:
24. November 2020 um 10:00 – 16:00
2020-11-24T10:00:00+01:00
2020-11-24T16:00:00+01:00
Wo:
Seminarraum in der Druckerei des Stadtmuseum Halle
Große Märkerstraße 10 06108 Halle (Saale)
Kontakt:
Flüchtlingsrat Sachsen-Anhalt e.V.
0345-44502521

Referentin: Claire Deery, Fachanwältin für Migrationsrecht (Göttingen)

Inhalte: Die Weiterbildung vermittelt einen Einblick in die Thematik Leistungskürzungen und Gutscheinsysteme für Leistungsbezieher*innen in Sachsen-Anhalt. Es werden theoretische Kenntnisse sowie praktische Verfahrensweisen vermittelt, um Betroffene unterstützen zu können.
Es wird die Möglichkeit für Fragen, Diskussion und einige Einzelfall-Beispiele geben.

Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an haupt- und ehrenamtliche Multiplikator*innen in der Beratung und Begleitung von geflüchteten Menschen in Sachsen-Anhalt. Unterstützer*innen sind ebenfalls willkommen.

Mitzubringen: Es ist sinnvoll, die Gesetzestexte (bspw. AsylbLG) zum Nachschlagen mitzubringen. Rechtliche Vorkenntnisse im Bereich Migrationsrecht sind von Vorteil.

Anmeldung: Die Veranstaltung wird im Rahmen des Landesprojekts „Fachstelle Flucht und Asyl“ angeboten. Ein Teilnahmebeitrag wird nicht erhoben. Wir bitten um verbindliche Anmeldung per Email beim Flüchtlingsrat Sachsen-Anhalt bis zum 16.11.2020 unter seminare@fluechtlingsrat-lsa.de oder an helen.deffner@fluechtlingsrat-lsa.de.

2020-10-19T10:56:31+00:00
choose language