2. Fachtag: Gewaltschutz in Flüchtlingsunterkünften in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

September, 2021

14sep9:0016:002. Fachtag: Gewaltschutz in Flüchtlingsunterkünften in Sachsen, Sachsen-Anhalt und ThüringenFachtag für Multiplikator*innen 9:00 - 16:00 Haus der Kirche

Details

Der Fachtag „Gewaltschutz in Flüchtlingsunterkünften in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen“ hat zum Ziel, diesen fachlichen Austausch zu befördern und legt den Fokus auf den Transfer gewonnener Erfahrungen und Erkenntnisse. Im Zentrum stehen Fragen, die sich unter dem Gesichtspunkt des Gewaltschutzes im Unterbringungskontext immer wieder als besonders virulent erwiesen haben:

1. Welche Ansätze gibt es zum Umgang mit Sucht, welche Angebote der Suchprävention sind besonders vielversprechend?
2. Wie lässt sich der Gewaltschutz in unterkunftsspezifischen Konzepten verankern, welche Eckpunkte sollten berücksichtigt werden?
3. Wie stellt sich Gewaltschutz aus der Perspektive des Sicherheitsdienstes dar, welchen Beitrag kann der Sicherheitsdienst zum Gewaltschutz leisten?
4. Welche Maßnahmen sind im Falle von häuslicher Gewalt möglich, wie können Opfer von häuslicher Gewalt geschützt werden?

Diese Fragen werden von ausgewiesenen Expert*innen in Form von Impulsvorträgen und einer Podiumsdiskussion aufgegriffen. Wandelpräsentationen laden am Nachmittag dazu ein, den Austausch zu vertiefen und sich zu vernetzen. Vertreter*innen von Länder- und kommunalen Behörden, von Betreiber- und Trägerorganisationen und von zivilgesellschaftlichen Organisationen sowie Fachkräfte aus Mitteldeutschland sind herzlich eingeladen.

Der Fachtag ist eine Veranstaltung der Multiplikatorin für Gewaltschutz des Malteser Hilfsdienstes, der Kontaktstelle für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen im Projekt
„Dezentrale Beratungs- und Unterstützungsstrukturen für Gewaltschutz in Flüchtlingsunterkünften“ (DeBUG) und wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen der Bundesinitiative „Schutz von geflüchteten Menschen in Flüchtlingsunterkünften“ gefördert.

Das komplette Programm finden Sie hier.


Zur Anmeldung bis zum 31.07.2021 nutzen Sie bitte das Anmeldeformular unter www.malteser-dresden.de/anmeldungfachtag. Bitte berücksichtigen Sie, dass aufgrund der begrenzten Kapazität zunächst nur eine Vormerkung zur Teilnahme erfolgen kann.

Zeit

(Dienstag) 9:00 - 16:00

Ort

Haus der Kirche

Hauptstr. 23, 01097 Dresden

Nach oben