Deutsch als Zweitsprache – Unterstützung von Kindern mit Migrationshintergrund

September, 2021

27sep14:0016:30Deutsch als Zweitsprache - Unterstützung von Kindern mit MigrationshintergrundFortbildung für Menschen, die Kindern mit Migrationshintergrund beim Lernen helfen (wollen)14:00 - 16:30 Volkshochschule Magdeburg

Details

Was muss man beachten, wenn man einem Kind mit anderer Muttersprache beim Lernen hilft? Wie kann man beim Deutschlernen gezielt unterstützen? Die Referentin Annemarie Söhnel von der Volkshochschule Magdeburg beantwortet diese Fragen.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Fortbildungsreihe für Engagierte in der Lern- und Leseförderung der Volkshochule, der Stadtbibliothek und der Freiwilligenagentur Magdeburg statt. Hier finden Sie einen Überblick über alle Module (Termine, Orte und Themen).

Die Module ergänzen sich inhaltlich, können aber auch einzeln besucht werden. Besteht sehr großes Interesse, haben Teilnehmer*innen, die die ganze Fortbildungsreihe besuchen möchten, Vorrang. Das kostenfreie Fortbildungsangebot richtet sich sowohl an Freiwillige, die sich bereits als Lern-oder Lesepat*innen engagieren, als auch an Interessierte, die dieses Engagementfeldneuentdecken wollen.

Es wird um eine Anmeldung bei der Städtische Volkshochschule Magdeburg gebeten, die entweder telefonisch unter 0391 535477-0 , per E-Mail info@vhs.magdeburg.de oder als Online-Anmeldung unter www.vhs.magdeburg.de erfolgen kann.

Zeit

(Montag) 14:00 - 16:30

Ort

Volkshochschule Magdeburg

Leibnizstraße 23, 39104 Magdeburg

Nach oben