Empowerment für Frauen mit Rassismuserfahrungen

Juni, 2022

11jun10:0017:00Empowerment für Frauen mit RassismuserfahrungenPräsenzseminar in Magdeburg 10:00 - 17:00 einewelt haus Magdeburg

Details

Rassismus beeinflusst alle Bereiche des alltäglichen Lebens und ist sehr vielfältig. Schwarze Menschen und People of Color sind täglich auf unterschiedliche Art und Weise sowie Intensität davon betroffen. Deshalb ist es wichtig, Wege zu finden, sich für solche Situationen zu stärken. Bei diesem Workshop für BIWoC (Black, Indigenous und Women of Color - einschließlich aller, die sich als Frauen identifizieren) schaffen wir gemeinsam einen Raum der Selbstfürsorge und des Wohlwollens mit uns selbst und füreinander.

Dieser Raum bietet die Möglichkeit über Rassismuserfahrungen und mögliche Handlungstrategien zu sprechen.

Anmeldung: Bitte melden Sie sich per Mail an anmeldung@boell-sachsen-anhalt.de an.

Teilnahmegebühr: 15/10 Euro ermäßigt

Trainerin: Victoria. Mitbegründerin BIPoC-Initiative (un)Sichtbar.

Zeit

(Samstag) 10:00 - 17:00

Ort

einewelt haus Magdeburg

Schellingstraße 3-4, 39104 Magdeburg

Veranstalter

Heinrich Böll Stiftung Schumannstraße 8, 10117 Berlin

Nach oben