(Gewalt-)Delinquenz von zugewanderten Jugendlichen zwischen medialen und politischen Annahmen und empirischer Wirklichkeit – Kriminologische, soziologische und pädagogische Erkenntnisse

August, 2021

26aug13:3015:00Jetzt als Online-Variante(Gewalt-)Delinquenz von zugewanderten Jugendlichen zwischen medialen und politischen Annahmen und empirischer Wirklichkeit – Kriminologische, soziologische und pädagogische ErkenntnisseModul 4 der Online-Fortbildungsreihe von SALAM Sachsen-Anhalt13:30 - 15:00

Details

Im Jugendalter versuchen Menschen, ihren Platz in der Welt zu finden, sie setzen sich mit den normativen Ansprüchen der Gesellschaft auseinander. Dabei werden Grenzen überschritten, Regeln und Normen getestet. Gerade zugewanderte Jugendliche sind hier mitunter mit besonderen familiären und gesellschaftlichen Herausforderungen konfrontiert. Jenseits von Alarmismus ist hier eine realistische Einschätzung notwendig, welche spezifischen Faktoren delinquentes, insbesondere gewalttätiges Verhalten begünstigen.

Welche individuellen, familiären oder peer-Einflüsse wirken hier? Entwickeln sich eigene spezifische Delinquenzformen? Welche Ressourcen bringen Jugendliche mit
Fluchthintergrund mit, die ihre psychische Stabilität, ihre Resilienz fördern? Was muss getan werden, um einen anderen Blick auf diese Jugendlichen zu bekommen, damit sich in Schule sowie Kinder- und Jugendhilfe ein produktiver Umgang entwickeln kann?


Referenten: Jan Wollmann, Soziologe und Mediator, Fachstelle Religiös begründeter Extremismus im Fachzentrum Radikalisierungsprävention in Justiz und Straffälligenhilfe
(FRAP); Emanuel Schröder, Sozialpädagoge, Fach- und Beratungsstelle für Gewalt- und Radikalisierungsprävention SALAM Sachsen-Anhalt

Moderation: Hans Goldenbaum, Islam- und Sozialwissenschaftler, SALAM Sachsen-Anhalt

Zur Anmeldung E-Mail an fortbildungen@salam-lsa.de, Betreff: Anmeldung Modul 4

Zeit

(Donnerstag) 13:30 - 15:00

Veranstalter

SALAM Sachsen AnhaltFach- und Beratungsstelle Gewalt- und RadikalisierungspräventionSchellingstr. 3, 39104 Magdeburg

Nach oben