Grundlagenworkshop „Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation“

September, 2021

18sep9:0017:00Grundlagenworkshop "Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation"Workshop zum Kennenlernen des Konzept "Gewaltfreie Kommunikation"9:00 - 17:00 Friedenskreis Halle e.V.

Details

Der Friedenskreis Halle veranstaltet am 18. September 2021 den Grundlagenworkshop "Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation". In diesem Training lernen die Teilnehmenden die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation kennen. Die Kosten betragen 20, 40 oder 60 Euro (je nach Einkommen) und eine schnellstmögliche Anmeldung ist erforderlich.

Das Konzept der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) ist in über 60 Ländern in der Friedensarbeit, in Schulen, Elterntrainings und Unternehmen verbreitet. Denn es verspricht, dass man lernen kann, so zu kommunizieren, dass man sich nicht verletzt: Gemäß GFK basiert alles menschliche Verhalten auf den Versuchen, eigene universelle Bedürfnisse zu erfüllen. Durch GFK sollen Menschen lernen so zu kommunizieren, dass sie für die Erfüllung ihrer Bedürfnisse zusammenarbeiten und in Harmonie zusammenleben können.

Zu diesem Workshop gibt es vom 1. bis 2. Oktober 2021 einen vertiefenden Workshop. Die Kosten betragen hier 50 Euro, 80 Euro oder 100 Euro (je nach Einkommen). Die Weiterbildung findet ebenfalls in Halle statt.

Die Anmeldungen zu beiden Fortbildungen werden schnellstmöglich per Mail entgegengenommen. Bei Rückfragen stehen Tordis Hubert telefonisch unter 0345 477229902 und Franziska Blath unter 0345 27980752 zur Verfügung.

Zeit

(Samstag) 9:00 - 17:00

Ort

Friedenskreis Halle e.V.

Große Klausstraße 11, 06108 Halle (Saale)

Nach oben