Interkulturell kommunizieren – Konflikte konstruktiv lösen

Interkulturell kommunizieren – Konflikte konstruktiv lösen

17nov10:0015:00Interkulturell kommunizieren – Konflikte konstruktiv lösenWorkshop für Interessierte10:00 - 15:00

Details

Das Soziokulturelle Zentrum ZORA in Halberstadt bietet am 17. November 2022 die Veranstaltung "Interkulturell kommunizieren – Konflikte konstruktiv lösen" an. Dabei erkunden die Teilnehmenden eigenes Kommunikations- sowie Konfliktverhalten und lernen, wodurch sie destruktiv oder konstruktiv handeln können. Die Teilnahme ist kostenfrei und eine Anmeldung bis zum 5. November 2022 erforderlich.

Kommunikation ist Teil jeden Austauschs. Doch was ist das Besondere an interkultureller Kommunikation? Worauf darf ich achten, um meinen Mitmenschen auch in unsicheren Gesprächssituationen wertschätzend gegenüberzutreten? Im ersten Teil der Fortbildung widmen sich die Teilnehmenden achtsam und kritisch neuen und vertrauten Ansätzen von Interkulturalität und Kommunikation.

Im zweiten Teil der Fortbildung beschäftigen sich die Teilnehmer*innen mit dem Unvermeidbaren bei allen Formen der Kommunikation: Konflikte! Sie sind allgegenwärtig, rauben Kraft und verursachen Stress. Gibt es auch etwas Gutes zu sagen? Ja, denn Konflikte haben großes Potenzial für Veränderung. Sie sind gestaltbar, sogar lernbar.

In diesem Seminar erkunden die Teilnehmenden eigenes Kommunikations- und Konfliktverhalten und lernen, wodurch sie destruktiv oder konstruktiv handeln. Sie sind eingeladen, konkrete Beispiele aus Ihrem Arbeitsleben mitzubringen. Diese Situationen werden gemeinsam analysiert und praktische Übungen für den Arbeitsalltag vermittelt.

Die Anmeldungen werden bis zum 5. November 2022 per Mail entgegengenommen.

Zeit

(Donnerstag) 10:00 - 15:00

Ort

Soziokulturelles Zentrum ZORA e.V.

Steinhof 1, 38820 Halberstadt

Veranstalter

Soziokulturelles Zentrum ZORA e.V.

0174.571 71 35 Steinhof 1 38820 Halberstadt

Learn More

Nach oben