„Kultur macht stark“ und „Resonanzboden“ On Tour

Oktober, 2021

05okt15:0017:00"Kultur macht stark" und "Resonanzboden" On TourVorstellung von Programmen zur Förderung von Projekten und Beratung zu konkreten Projektideen. 15:00 - 17:00 Kleine Markthalle

Details

Stendal. Die Förderprogramme "Kultur macht stark" und "Resonanzboden" sind On Tour und stellen sich am 5. Oktober 2021 vor. Die Veranstaltung richtet sich an alle Akteurinnen aus den Bereichen Bildung, Soziales und Kultur im Landkreis Stendal und Umgebung. Die Informations- und Beratungsveranstaltung ist kostenfrei und die Teilnehmerinnenzahl beschränkt. Eine Anmeldung ist bis zum 4. Oktober 2021 um 16 Uhr möglich.

Bei der Veranstaltung werden beide Programme zur Förderung von Projekten vorgestellt. Außerdem werden Beratungen vor Ort zu konkreten Projektideen durchgeführt. Sei es für eine Kulturveranstaltung in der Gemeinde, etwas für Kinder und Jugendliche oder ein interkulturelles Gartenprojekt. Wo und wie man dafür finanzielle Unterstützung für die Umsetzung beantragen kann, darüber soll in den Einzelberatungen geredet werden.

Das Förderprogramm "Kultur macht stark" fördert bundesweit Projekte für Kinder und Jugendlichen mit einer 100 Prozent Förderung, um ihnen den Zugang zu Kultureller Bildung und damit bessere Bildungschancen und kulturelle Teilhabe zu ermöglichen.

Seit 2016 agiert "Resonanzboden // House of Resources Magdeburg", initiiert vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, als Vernetzungs- und Kooperationsstelle für Menschen mit Einwanderungsgeschichte sowie Migrant*innenorganisationen und Engagierte in diesem Bereich. Weiteres fördern wir Bildungs- und Kulturprojekte für deren Zielgruppen und alle interessierten und ehrenamtlich tätigen Bürger*innen und Akteur*innen.

Es handelt sich um eine Kooperationsveranstaltung der "Kultur macht stark" -Servicestelle Sachsen-Anhalt und "Resonanzboden // House of Resources Magdeburg". Des Weiteren findet die Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Freiwilligen-Agentur Altmark e.V. und dem Projekt "Aktive Vielfalt" der Freiwilligen-Agentur Altmark.

Weitere Informationen sind hier zu finden. Die Anmeldungen werden hier bis zum 4. Oktober 2021 um 16 Uhr entgegengenommen.

Hygienehinweise für diese Veranstaltung

Maske benötigt
Andere Hygienehinweise 3G-Regel

Zeit

(Dienstag) 15:00 - 17:00

Ort

Kleine Markthalle

Hallstraße 49, 39576 Stendal

Veranstalter

.lkj) Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e.V. Projekt Resonanzboden Brandenburger Straße 9, 39104 Magdeburg

Nach oben