Online-Seminar „Familienversicherung“

Oktober, 2022

14okt10:000:00Jetzt als Online-VarianteOnline-Seminar "Familienversicherung"Teil 4 der Online-Seminarreihe "Zugang zum Gesundheitssystem für Unionsbürgerinnen und Unionsbürger" für Beratende10:00 - 0:00

Details

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege e. V. (BAGFW) und die Gleichbehandlungsstelle EU-Arbeitnehmer (EU-GS) bieten auch 2022 eine Online-Seminarreihe für Beraterinnen und Berater unter dem Titel „Zugang zum Gesundheitssystem für Unionsbürgerinnen und Unionsbürger“ an.

Starttermin der kostenfreien Veranstaltungen ist der 5. Oktober 2022. Als Referentin konnte Frau Prof. Dr. Dorothee Frings gewonnen werden.

Die Seminare basieren auf der Informationsbroschüre Zugang zum Gesundheitssystem für Unionsbürgerinnen und Unionsbürger, Angehörige des EWR und der Schweiz“, die die BAGFW und EU-GS 2019 gemeinsam herausgegeben haben. Die Broschüre und die dazugehörigen Flyer zu den sechs Themen (in 10 EU-Sprachen) für die Beratungsarbeit können Sie kostenlos unter eu-gleichbehandlung@bk.bund.de bestellen.

Die sechs Themen, die in der Online-Seminarreihe präsentiert werden:

1. EHIC- Europäische Krankenversicherungskarte
2. Zugang zur gesetzlichen Krankenversicherung und  Versicherungspflicht
3. Private Krankenversicherung
4. Familienversicherung: Über die Krankenversicherung – gesetzlich oder privat – können Familienangehörige mitversichert werden. Was sind die Voraussetzungen für die Familienversicherung? Was sind die Unterschiede in der gesetzlichen und privaten Krankenversicherung?
5. Beitragsschulden in der Krankenversicherung
6. Personen ohne Versicherungsschutz

Bei Interesse an einer Teilnahme an der Online-Seminarreihe melden Sie sich bitte unter eu-gleichbehandlung@bk.bund.de oder melden Sie sich direkt hier an. Die sechs kostenfreien Seminare bauen aufeinander auf, können aber auch einzeln besucht werden.

Zeit

(Freitag) 10:00 - 0:00

Veranstalter

Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege e. V. (BAGFW)

Nach oben