Seminarreihe: Migrant*innenorganisationen professionalisieren – Modul 3: Ressourcenförderung

Dezember, 2021

02dez9:0015:30Jetzt als Online-VarianteSeminarreihe: Migrant*innenorganisationen professionalisieren – Modul 3: RessourcenförderungWorkshop für Vertreter*innen von Migrantenorganisationen9:00 - 15:30

Details

Sie möchten wissen, was bei der Weiterleitung von Ressourcen an engagierte Personen, Initiativen, Vereine oder Migrant*innenorganisationen zu beachten ist? Oder wie die Bereitstellung von Infrastruktur wie Technik und Räumlichkeiten organisiert werden kann? Vielleicht haben Sie dazu bereits eine Struktur, eine Finanzierung oder planen, Mittel dafür einzuwerben?

Dann melden Sie sich an für das dritte Modul “Ressourcenförderung: Mikroprojektförderung und Bereitstellung von Infrastruktur” der Seminarreihe: „Migrant*innenorganisationen professionalisieren – Wie Ihre Organisation das House of Resources-Konzept nutzen kann“ mit dem Fokus Ressourcenförderung: Mikroprojektförderung und Bereitstellung von Infrastruktur.

Die Bereitstellung von Infrastruktur – wie Räumlichkeiten und technische Ausstattung – sowie von Fördermitteln für Projekte (z. B. in Form von Mikroprojektförderung) bildet einen wichtigen Kern des Angebots der Houses of Resources. Dabei haben die Resourcen-Häuser einen niedrigschwelligen Förderansatz entwickelt, der ihre Zielgruppe nachhaltig professionalisiert und fördert. Mit Blick auf die Bedarfe und Möglichkeiten Ihrer Organisation werden in dem Seminar sowohl die Möglichkeiten der Ressourcenförderung sowie von Verleih und Vermietung aufgezeigt als auch der Prozess zur Etablierung eines solchen Angebots.

Im Rahmen des House of Resources-Konzeptes wurden darüber hinaus zahlreiche Strategien zur Ansprache von Fördermittelgeber*innen entwickelt und Ko-Finanzierungsmöglichkeiten ausgeschöpft, die auch Ihnen bei der Mittelsuche helfen können. In dem Seminar lernen Sie deswegen Handlungsstrategien kennen, wie Sie Fördermittelgeber*innen von dem Konzept der Ressourcenförderung begeistern können.

Anmeldung: Das Seminar ist Teil einer kostenfreien, dreiteiligen Seminarreihe. Anmeldeschluss ist der 15. September. Da die Plätze begrenzt sind, ist eine frühere Anmeldung sinnvoll.

Wichtige Hinweise zur Zielgruppe: Die Seminare richten sich an Organisationen wie etablierte Vereine, Verbände und Stiftungen, die über eine Möglichkeit der Umsetzung des Gelernten verfügen. Optimalerweise haben Sie erste Angebote im Bereich der Beratung, Qualifizierung, Vernetzung oder Ressourcenförderung etabliert oder planen diese konkret und verfügen über die nötigen Ressourcen. Im Anmeldeformular bitten wir Sie, hierzu einige Sätze zu schreiben und behalten uns vor, Anmeldungen auf dieser Grundlage zu bestätigen oder abzulehnen. Mit der Schulungsreihe ist keine Förderung verbunden.

Das Seminar findet als Online-Seminar statt.

Weitere Informationen zum House of Resources-Konzept finden sich in dieser Broschüre.

Zeit

(Donnerstag) 9:00 - 15:30

Veranstalter

VAMOs - Verbandsakademie für Migrant*innenorganisationen

Nach oben