Stadtführung „Auf den Spuren des Kolonialismus in Magdeburg“

September, 2021

30sep17:0019:00Stadtführung „Auf den Spuren des Kolonialismus in Magdeburg"Wer war Gustav Nachtigal und welche historischen Verbindungen gibt es zwischen Togo und Sachsen-Anhalt? 17:00 - 19:00 Dom Magdeburg

Details

Wer war Gustav Nachtigal und welche historischen Verbindungen gibt es zwischen Togo und Sachsen-Anhalt? 

Der aus Togo stammende Linguist und Wahlstendaler Dr. Assion Lawson wird gemeinsam mit Stephan Möhres durch die Stadt führen. Gemeinsam wird erkundet, wie sich Europas koloniale Vergangenheit im Magdeburger Stadtbild widerspiegelt und welche Straßennamen und Orte noch heute koloniale Bezüge haben. Anhang dieser Zeugnisse beschäftigen wir uns auf anschauliche Art und Weise mit der Zeit des Kolonialismus, Fragen von Erinnerungskultur und einschlägigen aktuellen Debatten. 

Sprache: Deutsch

Treffpunkt ist am Haupteingang des Magdeburger Doms

Kontakt: Konstantin Müller, 0176-43626720

Hygienehinweise für diese Veranstaltung

Maske benötigt
Andere Hygienehinweise 3G-Regel

Zeit

(Donnerstag) 17:00 - 19:00

Ort

Dom Magdeburg

Am Dom 1, 39104 Magdeburg

Veranstalter

Weltladen Magdeburg - MAGLETAN e.V. https://www.weltladen-magdeburg.de/

Nach oben