Vereins-Know-How: Soziale Netzwerke für den Verein

Oktober, 2021

20okt18:0020:00Vereins-Know-How: Soziale Netzwerke für den VereinVeranstatlungsreihe im Rahmen des .lkj)-AGSA-Kooperationsprojektes Resonanzboden zum Thema Soziale Netzwerke für den Verein 18:00 - 20:00 einewelt haus Magdeburg

Details

Die Veranstaltungsreihe im Rahmen des .lkj)-AGSA-Kooperationsprojektes Resonanzboden richtet sich an interkulturelle Vereine und andere Vereine und Gruppen, die sich für ein gutes Zusammenleben in Vielfalt engagieren. Zoia Damerau und Ani Parneva von unserer Mitgliedsorganisation Deutsch-Bulgarischen soziokulturellen Vereinigung e. V. werden die Seminare leiten. Die Module können einzeln besucht werden. Empfohlen wird, alle drei Module zu belegen, da die Inhalte aufeinander aufbauen (weitere Termine 27.10. und 03.11.).

Für die Seminarreihe wird keinerlei Vorwissen benötigt.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Modul 1: Einführung und Überblick – Warum lohnt es sich als Verein Soziale Netzwerke zu nutzen

Bitte melden Sie sich für die Seminarreihe bis zum 19.10. unter folgendem Link an:
https://forms.office.com/r/dV2DFpQeme

------

Inhalte der Module sind folgende:


Modul 1
- Was sind Soziale Netzwerke?
- Welche Sozialen Netzwerke gibt es?
- Für was nutzen Menschen Soziale Netzwerke?
- Wie legt man eine Facebook-Seite für Vereine an?
- Vergabe von Rollen an verschiedene Vereinsmitglieder
- Unterschied zwischen Fanpage und privatem Profil

Hygienehinweise für diese Veranstaltung

Maske benötigt
Andere Hygienehinweise 3G-Regel

Zeit

(Mittwoch) 18:00 - 20:00

Ort

einewelt haus Magdeburg

Schellingstraße 3-4, 39104 Magdeburg

Veranstalter

Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V.https://www.agsa.de

Nach oben