Gesundheit leicht gemacht für Asylbewerber*innen

Das Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) bietet auf seiner Webseite www.migration-gesundheit.bund.de mehrere Informationshefte für Asylbewerber*innen und Fachstellen an, die mit dieser Zielgruppe zusammenarbeiten. Die Hefte sind in bis zu 14 Sprachen übersetzt und als PDF downloadbar.

Die neueste Erscheinung ist der Wegweiser „Gesundheit für alle“. Der Wegweiser vermittelt in Deutschland lebenden Menschen mit Migrationshintergrund grundlegende Informationen zum Gesundheitswesen in Deutschland. Er enthält auch Vorschläge, wie man sich im Krankheitsfall oder bei notwendiger Vorsorge verhalten kann. Weitere Informationen betreffen unter anderem Fragen zur Krankenversicherung, Vorsorge- und Früherkennungsuntersuchungen und Unterstützungsleistungen der Pflegeversicherung.

Die erste Auflage des Wegweisers liegt in 14 Sprachen vor. Neben einer deutschsprachigen Version können folgende weitere Sprachversionen abgerufen werden: Arabisch, Englisch, Farsi, Französisch, Italienisch, Kurdisch, Paschtu, Polnisch, Rumänisch, Russisch, Serbisch/Kroatisch/Bosnisch, Spanisch und Türkisch. Die Bestellung des Wegweisers und der Versand erfolgt kostenfrei.

Die Wegweiser können über folgende Seite im Internet www.wegweiser-gesundheitswesen-deutschland.de bestellt werden. Alternativ kann per Mail der Wegweiser angefordert werden: bestellportal@ethnomed.com. Hier können auch inhaltliche Rückmeldungen oder Anregungen gegeben werden.

Des weiteren ist beispielsweise ein Gesundheitsheft downloadbar, mit dem Begleit- und Beratungsstellen Asylbewerber*innen beim Verstehen des Gesundheitswesens und bei Arztbesuchen unterstützen können. Das Heft ist mit vielen Piktogrammen und Bildern ausgestattet und in mehreren Sprachen übersetzt.

2019-07-31T15:50:48+00:00
choose language