Interkulturelle Wochen in Magdeburg

Die Interkulturellen Wochen in Magdeburg werden im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche vom 12. bis 29. September 2019 stattfinden. Organisiert werden sie von der Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. in enger Zusammenarbeit mit dem Magdeburger Netzwerk für Integrations- und Ausländerarbeit.
Unter dem bundesweiten Motto „Zusammenleben leben, zusammen wachsen“ soll es in diesem Jahr darum gehen, was das gute Zusammenleben und den Zusammenhalt in unserem Land ausmacht. Was sind Indikatoren einer erfolgreichen Integration, Sprache, Arbeit…und dann? Was trägt zur Identifikation mit dem Gemeinwesen bei, zum Gefühl, Teil zu haben und Teil zu sein?

Die Organisatoren freut, dass sich wieder zahlreiche Organisationen mit über 30 Veranstaltungen an der diesjährigen #ikw2019 in Magdeburg beteiligen. Die Veranstaltungen laden zur Begegnung ein, sind informativ, regen Diskussionen an und geben einen guten Überblick über die Angebote des interkulturellen Mahdeburgs über den Zeitraum der IKW hinaus. 26 Organisationen haben an 15 Locations der Stadt ein tolles Programm auf die Beine gestellt. Alle sind herzlich eingeladen, es dürfen gerne Freunde, Bekannte oder Familien mitgebracht werden. Der Eintritt ist bei allen Angeboten frei.

2019-09-05T10:27:25+00:00
choose language