Webinar Supervision am 10.02.

„Supervision und kollegiale Fallberatung“ heisst das kostenlose Online-Webinar, zu dem das Zentrum für Migration und Arbeitsmarkt einlädt. Hauptamtliche und ehrenamtliche Personen stehen bei der betrieblichen Integration von Migrant/-innen oft vor der Aufgabe, in herausfordernden oder schwierigen Situationen beratend und begleitend zu unterstützen. Um reflektiert handlungsfähig zu bleiben, ist das gemeinsame und gezielte Erarbeiten von Lösungsansätzen wichtig. Hierfür bieten sich Supervision und kollegiale Fallberatung als wirksame Methoden an, um fachliche, zwischenmenschliche und organisatorische Probleme sowie konkrete Fälle zu analysieren um Lösungen zu entwickeln.

Die Teilnehmenden sollen mithilfe des Webinars befähigt werden, eigene Teamsupervisionen und kollegiale Fallberatungen in der Praxis umzusetzen. Dafür erhalten Sie Einblicke in die Grundzüge, Regeln und Rollen der kollegialen Beratung und Supervision um den Kontext von Klient/-innen bzw. Ratsuchenden bewusst zu reflektieren und Beziehungsdynamiken zu verstehen. Sie bekommen Methoden vermittelt,, welche die Entscheidungsfindung und -stärkung befördern und den Blick für eigene Gestaltungsspielräume öffnet. Abschließend sollen Methoden und Unterstützungsmöglichkeiten zum Thema Selbstschutz gegeben werden.

Online-Seminar am 10. Februar 2020 von 14:30 – 16:00 Uhr
Referent: Olaf Friedersdorf, Diplom-Sozialarbeiter, Mediator und systemischer Coach

Die Teilnahme ist kostenlos. Voraussetzungen sind eine stabile Internetverbindung über die Browser Firefox, Google Chrome oder Safari sowie Lautsprecher oder Headset.

Anmeldung bis zum 06.02.2020 bei Frau Wildner (franziska.wildner@f-bb.de) an. Daraufhin wird der Anmeldelink zugeschickt.

Weitere Infos hier >>>

2020-01-16T15:49:45+00:00
choose language